HinnNprServer - Software zur Nummernschilderkennung

Kfz-Kennzeichen automatisch erkennen und verarbeiten

HinnNprServer ist eine kompakte Kfz-Kennzeichenerkennungs-Software für PCs mit Windows-Betriebssystem. Die Software kann abhängig von der Ausbaustufe mit einer bis zu sechs IP-Kameras kombiniert werden. Einmal gestartet analysiert die Software die einzelnen Kamerabilder und erkennt ein etwaig enthaltenes Kfz-Kennzeichen zuverlässig. Das Erkennungsergebnis kann per TCP-Client-Server-Verbindung im Netzwerk sehr leicht abgefragt und ausgewertet werden. Aufgrund der modularen Struktur des Gesamtsystems ist die Funktion der einzelnen Komponenten leicht verifizierbar. Für Testzwecke sind Diagnosefunktionen und Testtools im Lieferumfang enthalten.

HinnNprServer enthält die Routinen zur Abfrage des Kamerabildes und die Algorithmen zur Decodierung des Kennzeichens. Die Software berücksichtigt auch dynamische Bildveränderungen wie die Bewegung des Fahrzeugs und die damit einhergehenden Veränderungen in der Erkennung. Die Client-Server-Struktur ermöglicht dabei eine extrem einfache und flexible Implementierung der Kfz-Kennzeichenerkennung. Der vom Anwender zu integrierende Software-Teil (Client) ist einfach zu erstellen und schnell in jedwede Anlagensoftware integrierbar. Für den Systemintegrator steht ein Simulations-Programm zu Verfügung.

Das Gesamt-System lässt sich somit modular aufbauen. Die Software-Module, Applikationssoftware (z.B.Lieferscheinerfassung) und Nummernschilderkennung, können unabhängig getestet und verifiziert werden. Die Einbindung in die übergeordnete Anlagensoftware ist unkompliziert. Alle erkennungsrelevanten Dinge sind im HinnNprServer integriert.

SQL-Option: Optional ist für HinnNprServer eine Messagefunktion lieferbar, welche das erkannte Nummernschild mit weiteren Parametern in eine vorhandene MySQL-Datenbank übermittelt.


Der Durchsatz an vielen Fahrzeugwaagen beispielsweise ist derart hoch, dass eine rein durch Mitarbeiter geleistete Abwicklung häufig nicht mehr möglich oder sehr fehleranfällig ist. Häufig werden die Fahrzeuge mehrmals an der gleichen Waage gewogen. Es bilden sich Schlangen an der Zufahrt, die Nummernschilder sind vom Waagen-Mitarbeiter schlecht einsehbar. Lkw-Fahrer verlangen nach schneller und reibungsloser Abfertigung. Die räumlichen Verhältnisse an der Waage sind begrenzt.

HinnNprServer eignet sich zur Erkennung von europäischen Nummernschildern. Im Vergleich zu OCR-Laufzeitbibliotheken ist HinnNpr speziell für Nummernschilder ausgelegt und berücksichtigt auch die speziellen Schrifttypen vieler europäischer Kennzeichen, wie beispielsweise der deutschen und holländischen Nummernschilder.

 

Durch die kontinuierliche Verarbeitung der Kamerabilder sind Störeinflüsse, wie kurzfristig abgedecktes Nummernschild wegen einer durchlaufenden Person kein Problem. Das Erkennungsergebnis wird während der Anfahrt des Fahrzeugs ständig verbessert und optimiert, dabei können auch schwierige Nummernschilder erkannt werden. Diese Vorgehensweise ist einer Bildanalyse mit reiner OCR-Erkennung bzw. ge-triggerten Erkennung weit überlegen.

 

Das Bild links zeigt einen Ausschnitt der Bildschirmanzeige des Rechners mit laufender HinnNprServer-Software.

Oben zu sehen ist die Livebild-Anzeige der IP-Kamera.

Unten sieht man das Statusfenster der Nummernschilderkennung. Das Erkennungsergebnis ist in der Anzeige groß eingeblendet, zusätzliche Ergebnisse sind die Trefferqualität und die benötigte Prozessorzeit.

Das Statusfenster zeigt desweiteren das Schnittstellen-Protokoll und das Erkennungsprotokoll an.

Ein Einstellfenster mit umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten lässt die Software flexibel an jedwede Anforderung vorort anpassen. Das System verfügt über eine konfigurierbare Bewegungserkennung zur Performancesteigerung. Sie lässt sich auf ein einstellbares Rechteck im Kamerabild eingrenzen. So kann verhindert werden, dass ein Bildschirmbereich mit Personenverkehr die Kennzeichenerkennung unnötig beeinflusst.

Besonderes Merkmal von HinnNprServer ist die Vorschaltlupe. Dabei wird ein einstellbarer rechteckiger Bereich des Bildes vergrößert und als Basis für die Erkennung herangezogen. Diese Vorschaltlupe ist sehr leistungsfähig und bei vielen Anwendungen äußerst hilfreich. So lassen sich auch schwierige Erkennungssituationen beherrschen.

Einstellbare Verzögerungs- und Haltefilter, Fahrtrichtungskorrektur und ein zuschaltbares Rauschfilter, etc. tragen darüberhinaus dazu bei, damit die Nummernschilderkennung die spezifischen Anforderungen erfüllen kann, um einen maximalen Automatisierungs-Erfolg zu erzielen.

Zur Umsetzung benötigen Sie:

  • eine geeignete Netzwerk-Kamera Tipp: Lassen Sie sich die Kamera von uns anliefern!
  • einen leistungsfähigen Arbeitsplatzrechner mit Netzwerkanschluss (evtl. ununterbrochener Internetzugang)
  • eine HinnNprServer-Software mit Nutzungslizenz (USB-Dongle)
  • evtl. eine Beleuchtung zur zuverlässigen Erkennung bei Nacht

Für die Positionierung und Ausrichtung der Kamera empfehlen wir sich mit uns in Verbindung zu setzen, wir beraten Sie gerne. Eine spezielle Planungshilfe Checkliste-Kamera (als Pdf) senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu.

Nutzen Sie unseren Service, er umfasst die Hilfe bei Planung, Installation/Inbetriebnahme und Optimierung der Kfz-Kennzeichenerkennung. Darüberhinaus bieten wir für zukünftige Weiterentwicklungen einen günstigen Upgrade-Service.


Hinnweis: Für eine gute und zuverlässige Erkennung auch verschmutzter und verbeulter Nummernschilder empfehlen wir Weißlicht anstelle von Infrarot-Licht einzusetzen. Insbesondere verschmutzte Nummernschilder sind im IR-Licht nicht zuverlässig zu erkennen. Das liegt an der geringen Reflexionseigenschaft von Schmutz im IR-Licht. Schmutzreste werden deutlich dunkler dargestellt als im für menschliche Augen gewohnten Weißlicht, daher werden die Buchstaben und Ziffern verstümmelt wiedergegeben, das hat großen Einfluss auf die Erkennungsqualität. Für die Praxis bedeutet dies, dass die Szene um die Erkennungszone bei Nacht möglichst mit diffusem (Weiß-)Licht leicht ausgeleuchtet sein sollte. Licht von oben was auf der Fahrbahnoberfläche reflektiert wird ist gleißendem Strahlerlicht vorzuziehen. Letztlich dient die Ausleuchtung auch der Unfallverhütung.


Video-Clips zu Anwendungen mit HinnNprServer

Anwendung in einem Kompostierwerk Anwendung in einem Kieswerk 

 


Demo-Software

HinnNprServer besitzt einen sehr komfortablen USB-Dongle als Lizenzträger und Kopierschutz. Die Ausbaustufe des Programmes ist im Dongle hinterlegt. Der Dongle lässt sich jederzeit neu konfigurieren, ob als Version mit nur einer Kamera, mehrere Kameras, mehrere Ländermatrizen oder als limitierte Demo-Version.

 Die Demo-Version entspricht der Vollversion, allerdings mit folgenden Einschränkungen:
  • die Anzahl der Programm-Starts ist begrenzt
  • Ablaufdatum, ca. 30 Tage nach Auslieferung

Wir versenden den Dongle gegen eine Schutzgebühr von 100,-EUR (netto) auf Anfrage. Bei Kauf der Software wird die Schutzgebühr im Kaufpreis angerechnet. Im anderen Fall erhalten Sie 50,-EUR zurück, wenn Sie uns den Dongle zurücksenden. Entscheiden Sie sich nach ausführlichem Ausprobieren anhand der Demo-Version für den Kauf, dann muss der Dongle lediglich umkonfiguriert werden. Hierzu erhalten Sie nach Eingang des Kaufpreises eine Upgrade-Datei per Mail zugesendet, diese Datei wird mit dem mitgelieferten PC-Programm (Dongle-Tool) in den Dongle übertragen.


Test-Hilfsmittel: Simulator und Client-Tool

HinnNprServer-Simulator arbeitet exakt wie HinnNprServer, allerdings als Simulation. Für den Software-Entwickler der Applikationssoftware eine elegante Möglichkeit die Schnittstelle zur Kfz-Kennzeichenerkennung auf Herz und Nieren auszutesten. Er benötigt keinerlei Kameratechnik und kein Nummernschild, das herannahende Fahrzeug samt Kfz-Kennzeichenerkennung wird praxisgerecht simuliert. Dabei wird auch berücksichtigt, dass anfangs das Kennzeichen evtl. nicht korrekt erkannt wird, weil das Fahrzeug noch zu weit entfernt ist. Der komplette Ablauf kann also praktisch im Trockenen ausprobiert werden.

Der Simulator ist im Lieferumfang enthalten und kann zu Testzwecken kostenlos zugesendet werden.

HinnNprServer-Client-Tool ist ein kleiner Test-Client mit dem man die TCP-Client-Abfragen testweise ausprobieren kann. Er simuliert sozusagen die Schnittstelle zur Applikations-Software, welche die Ergebnisse der Kfz-Kennzeichenerkennung abfrägt. Auch dieses Tool ist im Lieferumfang enthalten und kann zu Testzwecken kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

 

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)