Hinn-Npr-Video-Analyzer

Kfz-Kennzeichen automatisch im Video finden

Das Tankstellen-Video oder ein Video von einer Werkseinfahrt oder Hoteltiefgarage soll schnell und zuverlässig auf vorhandene Kfz-Kennzeichen untersucht werden.

Mit unserer PC-Software HinnNpr-VAnalyzer untersuchen Sie im Handumdrehen ein langes Video einer Überwachungskamera. Die Software untersucht den Videostream auf enthaltene Nummernschilder und listet alle Kennzeichen in einer übersichtlichen Liste auf. Falls gewünscht legt die Software von allen gefundenen Fahrzeugen ein Bild in einem einstellbaren Verzeichnis an. Ein Klick auf einen Listeneintrag lässt das Video auf die zugehörige Stelle springen. Neben dem Kennzeichen enthält die Liste die zeitliche Position im Video und den Verweis auf das etwaig gespeicherte Einzelbild.

HinnNprVAnalyzer-ScreenShot

Die Liste lässt sich einfach ergänzen und korrigieren. Nach der komfortablen Untersuchung speichern Sie die Liste in einer mit Excel verarbeitbaren CSV-Datei.

Die Software ist leicht zu handhaben und erspart Ihnen die langwierige manuelle Suche nach Kfz-Kennzeichen in Ihrer Videoaufnahme.

HinnNpr-VAnalyzer eignet sich zur Erkennung von europäischen Nummernschildern. Im Vergleich zu erhältlichen OCR-Laufzeitbibliotheken ist unsere HinnNpr-Kennzeichenerkennung speziell für Nummernschilder ausgelegt und berücksichtigt auch die speziellen Schrifttypen vieler europäischer Kennzeichen, wie beispielsweise der deutschen und holländischen Nummernschilder.

HinnNprVideoAnalyzer eignet sich für Tankstellen-Videoaufnahmen, sowie für Aufnahmen von privaten Durchfahrten und Werkseinfahrten, um später feststellen zu können wer wann rein- oder rausgefahren ist.


Hinnweis: Für eine gute und zuverlässige Erkennung auch verschmutzter und verbeulter Nummernschilder empfehlen wir Weißlicht anstelle von Infrarot-Licht einzusetzen. Insbesondere verschmutzte Nummernschilder sind im IR-Licht nicht zuverlässig zu erkennen. Das liegt an der geringen Reflexionseigenschaft von Schmutz im IR-Licht. Schmutzreste werden deutlich dunkler dargestellt als im für menschliche Augen gewohnten Weißlicht, daher werden die Buchstaben und Ziffern verstümmelt wiedergegeben, das hat großen Einfluss auf die Erkennungsqualität. Für die Praxis bedeutet dies, dass die Szene um die Erkennungszone bei Nacht möglichst mit diffusem (Weiß-)Licht leicht ausgeleuchtet sein sollte. Licht von oben was auf der Fahrbahnoberfläche reflektiert wird ist gleißendem Strahlerlicht vorzuziehen. Letztlich dient die Ausleuchtung auch der Unfallverhütung.



 

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)