HinnKey - Zufahrtssteuerung plug-and-play!

HinnKey öffnet Schranken und Tore vollautomatisch durch Kfz-Kennzeichenerkennung! - Preiswert und komfortabel!

Schranke mit Nummernschilderkennung 

HinnKey ist eine sehr preiswerte und komfortable Lösung zur Zufahrtskontrolle für kleine Zufahrten, beispielsweise für die Firmeneinfahrt, VIP-Parkplatz oder beim häuslichen Tor!

Das System kann sehr einfach an Schiebetore, Rolltore, Flügeltore und Schranken installiert werden. Alle Bestandteile sind äußerst robust. Es sind keine speziellen Einstellungen notwendig, weder an der Kamera noch am Erkennungsgerät. Die Komponenten lassen sich einfach montieren, die mitgelieferten Kabel zusammenstecken, den integrierten Relaisausgang direkt mit Ihrer Tor- bzw. Schrankenelektrik verbinden, fertig! - Einfacher geht's nicht! 

Registrierte Fahrzeuge werden über das Nummernschild zuverlässig erkannt. Hat das System das Kfz-Kennzeichen identifiziert öffnet sich die Schranke. HinnKey protokolliert die Zufahrtszeiten der Fahrzeuge.

HinnKey arbeitet zuverlässig und völlig autark, ohne PC, im Sommer wie im Winter, bei Tag und bei Nacht. Sie benötigen keine stromfressenden Auswerterechner und aufwendige Kameratechnik. Steuern Sie Ihre Zufahrt per Nummernschilderkennung mit HinnKey!


Vorteile der Zufahrtssteuerung mit HinnKey:

  • Höchster Komfort ohne Anfahren an Bediensäulen
  • Auto-Fenster kann geschlossen bleiben
  • Keine Karten oder Handsender
  • 100%-ige Kontrolle über die Zufahrt
  • Zügige Öffnung der Schranke / des Tores
  • Zeitliche Begrenzung der Freigaben
  • Nummernschilder können jederzeit ein- und ausgebucht werden
  • Keine abgefahrenen Schranken wg. ungeeigneter Technik
  • Schrankenbalkenkamera für beste Erkennung
  • Flexible Zufahrtskontrolle mit Protokollfunktion
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Einfachste Installation

Für die Verbindung zu Ihrem Rechner (bzw. Smartphone) besitzt das Gerät einen Netzwerkanschluss, hier kann auch ein WLAN-Modul eingesetzt werden. Es können bis zu 50 Kennzeichen in der integrierten Freigabeliste registriert werden. Benötigen Sie mehr Freigabeeinträge, dann ist Pollux die bessere Alternative. HinnKey verfügt über eine moderne Webkonsole. Auf diese Weise kann einfach per Webbrowser eine Verbindung zum HinnKey aufgebaut werden und die Freigabeliste angepasst bzw. das Erkennungsprotokoll angeschaut werden.


Anwendung bei Schranken

Die Installation des Systems ist sehr einfach, da alle Komponenten direkt in die Schranke eingebaut werden können. Eine umständliche Kamera-Montage an Hauswand oder Mast mit aufwendiger Verkabelung entfällt. Außerdem ist die Sicht für die Schrankenbalkenkamera auf das Nummernschild optimal und stets ohne Hindernis garantiert.

HinnKey wird direkt ins Schrankengehäuse montiert. Das Gerät besitzt alles was für die Kfz-Kennzeichenerkennung und die Steuerung der Schranke nötig ist. Das ist smarte Zufahrtskontrolle für Ihre Schranke.

Zufahrtssteuerung mit HinnKey und Schrankenbalkenkamera

Die robuste Kamera WASAT schrauben Sie mit dem Montageblech direkt an den Schrankenbalken, siehe obiges Bild. Das mitgelieferte Verbindungskabel verlegen Sie im Schrankenbalken und verbinden es mit dem Erkennungsgerät HinnKey im Schrankengehäuse. Den Netzwerkanschluss realisieren Sie mit einem speziell verlegten CAT-Kabel oder per WLAN (ebenso im Schrankengehäuse). Nun noch die zweidrahtige Verbindung zur Schrankenelektrik zum Öffnen anschließen. Fertig!

Gerne beraten wir Sie, wenn Sie Rückfragen haben!


Anwendung bei Toren

Die Installation ist auch hier recht einfach, da alle Komponenten direkt am Tor verbaut werden können. Die Zusammenstellung der einzelnen Komponenten ist abhängig von der Ausführung und vom Typ des Tores. Steuern Sie Ihre Zufahrt mit dem smarten HinnKey.

Torsteuerung per Nummernschilderkennung

Die robuste Kamera WASAT schrauben Sie an geeigneter Stelle (etwa in Kennzeichen-Höhe in Fahrbahnmitte) direkt an das Torblatt. Auf Bedarf ist optional ein Montageblech (aus Aluminium 3mm dick) lieferbar. Auch hier entfällt somit die umständliche Kamera-Montage an Hauswand oder Mast samt aufwendiger Verkabelung. Die Sicht für die Spezialkamera auf das Nummernschild ist optimal. Mit Hindernissen welche die Sicht auf das Kennzeichen verdecken ist nicht zu rechnen. Das sind beste Bedingungen für eine zuverlässige Erkennung.

Das mitgelieferte Verbindungskabel verlegen Sie geschützt am Tor und verbinden es mit dem Erkennungsgerät HinnKey neben oder am Tor (feststehender Teil). Bei Schiebetoren empfehlen wir ein spezielles Wendeleitungssystem, bei Rolltoren liefern wir auf Bedarf und Absprache ein geeignetes Spiralkabel, fertig konfektioniert mit passenden Steckverbindern. Den Netzwerkanschluss realisieren Sie mit einem speziell verlegten CAT-Kabel oder per WLAN. Nun noch die zweidrahtige Verbindung zur Torelektrik zum Öffnen anschließen. Fertig!

Gerne beraten wir Sie, wenn Sie Rückfragen haben!


Smarte Zufahrtssteuerung im Detail

HinnKey ist die preiswerte und abgespeckte Alternative zur Pollux. Die integrierte Kfz-Kennzeichenerkennung ist identisch, also Erkennungsgeschwindigkeit und Performance des Gerätes sind ohne Abstriche gleich. In der Tabelle unten sind die Unterschiede zur Pollux aufgeführt.

HinnKey zeichnet sich durch folgende Funktionen aus:

  • Schnelle zuverlässige Erkennung
  • Autarke Funktion, es wird kein Rechner oder Software benötigt
  • Freie-Fahrt-Periode
  • Mehrsprachige Webkonsole mit passwortgeschützter Kennzeichen-Eingabe u.Protokollabfrage
  • Klingelfunktion bei wartenden Fahrzeugen
  • Tastereingang für manuelle Öffnung
  • Automatische Kennzeichenbeleuchtung und Lampen-Schaltkontakte
  • Automatische Adaption an die jeweiligen Lichtverhältnisse
  • Geringer Stromverbrauch (<10W)

.. und Einiges mehr!

Die Maße des Gerätes sind : 224 x 150 x 55 mm³ (ohne Anschlußleitungen). HinnKey besitzt ein stabiles Aludruckgussgehäuse (IP65) mit vier Befestigungsbohrungen. Die Anschlüsse sind über PG-Verschraubungen nach Außen geführt.

Intern besitzt das Gerät einen RJ45-Anschluss für das Firmennetzwerk und eine praktische Steckklemme zum Anschließen der Schranken-/Tor-Steuerung.

Im nichtflüchtigen Speicher des Gerätes ist die Freigabeliste (White-List) gespeichert, sie entscheidet ob jemand zum gegebenen Zeitpunkt ein-/ausfahren darf. Das Gerät erkennt automatisch das Kennzeichen und lässt das integrierte Relais für den Öffnungsimpuls kurz anziehen. Eine Triggerung durch Schleifen oder Lichtschranken ist nicht erforderlich, die Erkennung läuft ununterbrochen und reagiert blitzschnell. Ein ständig laufender Rechner ist nicht notwendig.

HinnKey besitzt potentialfreie Relais-Ausgänge zum Ansteuern der Schranke bzw. Tor (max.zwei Schranken/Tore). Auf Bedarf kann auch eine Hausklingel angesteuert werden oder Lampen oder eine Rot-Grün-Ampel.

HinnKey ist für Schutzkleinspannung ausgelegt und kommt mit einer Leistungsaufnahme von etwa 7W zurecht (abh.von angeschl.Kamera). Ein geeignetes Netzteil ist im Lieferumfang enthalten.

Benötigen Sie mehr technische Informationen und das Handbuch zum Gerät, dann kontaktieren Sie uns. Gerne beraten wir Sie auch bezüglich Kamerawahl und geeigneter Kamera-Positionierung.

Unterschiede zwischen Pollux und HinnKey

Eigenschaft HinnKey  Pollux 
Gehäuse / Schutzart Aludruckguss / IP65 Alu-Tubus 19" / IP40
Versorgung / Leistungsaufnahme 12 - 24VDC / 7W 12 - 24VDC / 8W
max. Anzahl registrierbare Kennzeichen in Freigabeliste 50 200 / 800 / 4000
max. Anzahl Kamera-Kanäle 1 2
Webkonsole (per Browser) ja ja
Protokoll ja (abschaltbar) ja (abschaltbar)
http-Interface nein ja
Videoausgang (mit Protokolleinblendung) nein ja
USB nein ja (derzeit inaktiv)
RS232 nein ja
LED-Anzeige nur intern ja
Öffnungstaste am Gerät nur intern ja
praktische Steckklemme nur intern ja

Lieferumfang

WASAT mit Verbindungskabel (hier Ausführung: Alu-natur) 

Im Lieferumfang des HinnKey enthalten ist das Erkennungs-Gerät HinnKey im robusten Aluminiumgehäuse, die Bediener-PC-Software PolluxWin, die Spezial-Kamera WASAT, ein Verbindungskabel, das Steckernetzteil und Montagematerial.

Auf Bedarf liefern wir zusätzlich ein kompaktes WLAN-Modul mit praktischer Magnetbefestigung.

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne zu Ihrem speziellen Anwendungsfall.


Zusatz-PC-Software

Unsere PC-Software PolluxWin ist im Lieferumfang von HinnKey enthalten und kostet nicht extra. PolluxWin ist das Bedienprogramm zum Konfigurieren des Erkennungsgerätes. Gerne liefern wir das Gerät fertig vorkonfiguriert für Ihren Anwendungsfall aus.

Empfehlung: Wenn Sie als Anwender immer die neueste Geräte-Firmware und aktuelle PC-Software nutzen möchten, dann empfehlen wir unseren Upgrade-Service. Hier ist für eine kleine Jahrespauschale ein Zugriff per Webseiten-Login auf unseren Downloadbereich stets für 12 Monate verfügbar. Es können die neuesten Upgrades und Datenblätter zu beliebiger Tageszeit heruntergeladen werden.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)